Was ist das?

Ein passives 24-Stunden-Raumüberwachungssystem, das anzeigt und alarmiert, wenn Gäste ihr Bett verlassen, das Zimmer und das Bad betreten und in den Räumen fallen.

Das System ist eine Unterstützung für das unabhängige Leben fragiler Menschen, insbesondere älterer Menschen und Menschen mit Behinderungen. Es wurde entwickelt, um Menschen in ihrer häuslichen Umgebung durch die nicht-invasive Erkennung von Ereignissen und Situationen zu schützen, um potenzielle Gefahrensituationen zu verhindern, Hilfe zu leisten und gewohnheitsmäßige Veränderungen aufzuzeigen, die für Familienmitglieder, den Sozialdienst und den Arzt nützlich sind.

Es ist als ein Mechanismus zur Sammlung nützlicher Informationen und zur Bereitstellung von Leitlinien für die häusliche Pflege konfiguriert. Es ist als Ergänzung zu allen Initiativen gedacht, die darauf abzielen, die Pflege, die Sicherheit und den Schutz von älteren und behinderten Menschen zu Hause zu gewährleisten.
Das System besteht aus Geräten mit Funkkommunikation, die teilweise über das Stromnetz und teilweise über Batterien versorgt werden. Alle Hilfsmittel und technologischen Geräte sind CE-zertifiziert.

Dieses System besteht aus:

  • Sensoren zum Öffnen von Türen, Fenstern, Schränken, Kühlschrank
  • Bewegungssensoren
  • Temperatur und Helligkeitssensoren
  • Anwesenheitssensoren in Bett, Sesseln oder Stühlen
  • Kommunikations- und Informationshilfen
  • Hilfsmittel zum Manövrieren von Gegenständen oder Geräten
  • Steckdosen zur Messung des Stromverbrauchs und zur Steuerung von Lichtern oder angeschlossenen Versorgungsunternehmen.
  • Rauchsensoren, Sensoren für das Vorhandensein von Flüssigkeit auf dem Boden
  • Sturzsensoren
  • tragbare Geräte für die Geolokalisierung und Fernunterstützung
  • Tasten zum Anfordern von Unterstützung und Hilfe.


Das System ermöglicht die kontinuierliche Integration neuer Sensoren und Geräte.

Was bewirkt es?

 

Es wurde für die Betreuung und Pflege älterer Menschen in Pflegeheimen entwickelt, unterstützt das Personal bei der Überwachung der Bettenbelegung, bei der Begrenzung der Rettungszeiten bei Stürzen in den Zimmern sowie bei Zusammenbrüchen, ermöglicht eine bessere Arbeitsverwaltung und bietet den älteren Menschen mehr Sicherheit, bietet die Aufzeichnung von Ereignissen, an denen ältere Menschen beteiligt sind, und unterstützt die Pflege- und Präventionsaktivitäten durch die ständige Aufzeichnung von Gewohnheiten wie nächtliches Aufwachen, Toilettengänge, Schlafqualität usw.

Es lässt sich in bestehende Systeme integrieren und kann so moduliert werden, dass es die gesamte Einrichtung überwacht, ohne Kameras und unter vollständiger Wahrung der Privatsphäre des Benutzers.

Was sind die Vorteile?

Alarmierung bei Stürzen: Sollte die ältere Person im Zimmer, aus dem Bett oder im Bad stürzen, erhält die Pflegekraft automatisch einen Sturzalarm. Verlassen des Bettes, des Zimmers oder des Badezimmers: Die diensthabende Krankenschwester muss nachts und tagsüber nicht mehr ständig in den Zimmern herumgehen, um zu prüfen, ob das Bett verlassen wurde, ob die ältere Person das Zimmer verlassen hat oder ob sie auf die Toilette geht, denn dies wird automatisch gesteuert und die Ereignisse werden ihr sofort über das Schnurlostelefon der Einrichtung oder über den Bildschirm des PCs, Smartphones usw. gemeldet.

Und was noch?

Dank seiner Flexibilität SM-Beds vermeidet, dass die Krankenschwester oder das Pflegepersonal nach einem Alarm ins Zimmer eilt und den Gast bereits im Bett vorfindet, weil er/sie vielleicht nur aufgestanden ist, um eine Flasche Wasser zu holen oder auf die Toilette zu gehen, weil SM-Beds zeigt weiterhin das verlassene Bett an (um daran zu erinnern, dass der Gast aufgestanden ist), aber auch signalisiert dass das Bett wieder belegt ist um anzuzeigen dass der Gast ins Bett zurückgekehrt ist. Außerdem ist es individuell anpassbar, denn nicht alle Patienten sind gleich und jeder braucht besondere Aufmerksamkeit.

Informationen
anfordern

Erforderliche Eingabe
Erforderliche Eingabe
Input non valido
Email-Addresse ungültig
Erforderliche Eingabe
Campo obbligatorio
Zustimmung erforderlich
Spam-Kontrolle fehlgeschlagen